Vorträge


Die Pathologisierung der weiblichen Sexualität und ihre Folgen.

Was ist krank, was ist gesund, und wie kann sich dies im Wandel der Zeit ändern? Hier erfahren Sie mehr über die wandernde Gebärmutter, die Erfindung der Vibratoren, die 'große Joghurt Verschwörung', die Entdeckung der "weiblichen" Ejakulation und Orgasmusfähigkeit.

 

Politische Anatomie

 

Wie ist der Stand der Aufklärung, was wird warum nicht über Sexualität vermittelt? Gibt es wirklich ein Jungfernhäutchen? Gibt es eine "weibliche" Prostata? Machen einen ästhetische Intimchirurgien tatsächlich schöner? Gibt es wirklich nur zwei Geschlechter? Was hat Sexismus mit Rassismus zu tun, und wer war die Hottentotenvenus? Diesen und vielen anderen Fragen gehen wir nach, und setzen uns mit Begrifflichkeiten, Definitionsmacht und konstruierte Körper auseinander.

 

Feminismus und Pornografie

 

Zwei Bereiche die vermeintlich wenig miteinander zu tun haben. Doch nicht zufällig sind viele Pornomacher*innen Feminist*innen. Um diese Entwicklung zu verstehen, stelle ich Ihnen die hochspannende Geschichte um Pornografie, Zensur und Feminismus vor, die sich in den 80ern Jahren in den USA entfachte, so wie ihre Auswirkungen und Impulse für eine bessere Sexualkultur.